Weihnachten wie früher...

Herzlich Willkommen beim Katschberger Adventweg!

Hoch oben in den Bergen, inmitten unberührter Natur, erwartet Sie ein Adventzauber fernab von Kitsch & Kommerz - der Katschberger Adventweg!

Eine 2,5km lange Wanderung führt vom Tunnel Oberkatschberg / Gasthof Bacher über den Wichtelweg zur Pritzhütte - dem Ausgangspunkt des Adventwegs. Entlang des Wichtelwegs erwarten Sie bereits die ersten kostenlosen Teestationen sowie ein Weihnachts-Labyrinth und ein romantischer Lichterwald. Der Weg zur Pritzhütte kann vom Gasthof Bacher entweder zu Fuß oder mit dem Pferdeschlitten bewältigt werden. Bei der Pritzhütte angekommen, entführen Sie entlang des 2km langen Adventwegs liebevoll restaurierte Heustadel in eine ganz besondere Adventwelt.

Lassen Sie sich verzaubern, und tauchen Sie ein in eine ganz besondere Berg-Stimmung. Alphorn- und Weisenbläser entlang des Weges stimmen Sie musikalisch auf Weihnachten ein. An den einzelnen Stadln spielen unterschiedlichste Musik- & Sängergruppen die schönsten Weihnachtslieder.

Hören Sie die schönsten Adventlieder in der Gesangshütte. Lassen Sie sich in der Hütte der Geschichtenerzählerin durch tiefgehende Erzählungen in Ihrem Innersten berühren. Oder freuen Sie sich einfach nur über die zahlreichen leuchtenden Kinderaugen in der Teddybärenwerkstatt. Spätestens in der Hütte der Stille werden Sie Ihre ganz eigene Ruhe finden. Für die innere Wärme sorgen die kostenlosen Teestationen bei den einzelnen Heustadln und Hütten. Am Ausgangspunkt des Adventweges sollte man sich einen der schönen Advent-Thermo-Teebecher zulegen. Mit diesen erhält man den kostenlosen Tee. 
 

Öffnungszeiten 2019

27. November 2019 bis 22. Dezember 2019  

Jeden Mittwoch, Freitag, Samstag und Sonntag, jeweils von 14.00 bis 20.30 Uhr 

Sowie Mittwoch, 25. Dezember 2019 von 14.00 bis 20.30 Uhr

Katschberger Adventweg

Beginnend mit dem ersten Adventwochenende bis zum 25.12. öffnet der Katschberger Adventweg 4x pro Woche seine Pforten. Sie erreichen den Katschberger Adventweg zu Fuß oder mit dem Pferdeschlitten. Ab dem Alpengasthof Bacher stimmen rund 45 Gehminuten (ca. 2,5 km eine Richtung) Sie auf dem "Wichtelweg" zum Ausgangspunkt des Katschberger Adventwegs ein.

Gerne können sie den "Wichtelweg" auch mit dem Pferdeschlitten erleben. Pferdeschlitten mit klingenden Glocken bringen sie vom Alpengasthof Bacher zum Ausgangspunkt des Katschberger Adventweges und wieder retour. Fahrten mit dem Pferdeschlitten nur mit Voranmeldung möglich.

Dort angekommen – inmitten einer erstaunlichen Berglandschaft beginnt ihr ganz persönliches Adventerlebnis. Staunen, fühlen, riechen, hören.

Ihre Gastgeber des Katschberger Adventweges

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung auf unserer Webseite zu ermöglichen. Durch die Verwendung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass Sie die Datenschutzerklärung akzeptieren. Weiterlesen …